Lanky gegen den Drecks-Käfer & Maximal-Eskalation bei Army Dillo Rematch 🍌 DONKEY KONG 64 #24 - Atcontact.de VideoTube


Lanky gegen den Drecks-Käfer & Maximal-Eskalation bei Army Dillo Rematch 🍌 DONKEY KONG 64 #24 2 weeks ago

56, 206 Views

3, 612 Likes  88 Deslikes

Let's Play Donkey Kong 64 Part 24: Lanky gegen den Drecks-Käfer & Maximal-Eskalation bei Army Dillo Rematch [Deutsch ♦ Greenscreen ♦ 101% ♦ 1440p@60FPS]
❤️ Meinen Kanal abonnieren: http://goo.gl/440Rdg
➡️ DONKEY KONG 64 KAUFEN*: https://amzn.to/2JGeZyy
➡️ NINTENDO 64 KAUFEN*: https://amzn.to/2HACOW2
👕 Mein Merch: https://goo.gl/Vfsyb9
🐦 Twitter: https://twitter.com/Domtendo
📷 Instagram: http://goo.gl/6elst3

➡️ Playlist DONKEY KONG 64: http://bit.ly/2K4MklT

*= Affiliate Link.


✒ INFORMATIONEN SPEZIELL ZU DIESER FOLGE:

WARNUNG: Maximal Eskalation bei HASS-KÄFER und LIEBLINGSBOSS


✒ ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUM SPIEL:

Nach der Veröffentlichung der atemberaubenden Donkey Kong Country-Trilogie auf dem SNES schien es nur eine Frage der Zeit, ehe Nintendo und Rare ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Donkey Kong-Marke fortsetzen würden. Tatsächlich begann bereits im Jahre 1997 ein sechzehnköpfiges Team von Rare mit der Entwicklung eines Nachfolgers, der zunächst für das verworfene Nintendo 64DD erscheinen sollte. Geplant war zunächst ein 2,5D artiges Donkey Kong Country 4 mit einer zweidimensionalen Steuerung in einer dreidimensionalen Welt. Nachdem die Entwickler mit den Resultaten aber unzufrieden waren, bekam das Team Unterstützung von acht zusätzlichen Entwicklern, die an der Entwicklung Banjo-Kazooies beteiligt waren. Fortan wurde DK64 auf Banjo-Kazooies-Engine aufgebaut, womit es sich dem Super Mario 64-Stil immer mehr annäherte. Nicht nur graphisch und mechanisch, sondern auch musikalisch stellte sich Donkey Kong 64 in eine spirituelle Reihe mit Banjo-Kazooie und Banjo-Tooie, als der Komponist der Dilogie Grant Kirkhope den Soundtrack kreierte. Im Januar 1999 kündigte Rare Donkey Kong 64 offiziell an und veröffentlichte das Spiel am 3. Dezember des gleichen Jahres in Europa. Nintendo sprang hierbei erneut als Publisher ein, wobei die drei neu kreierten Kongs Tiny Kong, Lanky Kong und Chunky Kong Rares geistiges Eigentum wurden. Zum Release wurde das Spiel gegen erhebliche Mehrkosten mit einem Expansion Pack gebundelt, welches den RAM-Speicher des Nintendo 64 von 4 MB auf 8 MB erhöhte. Ursprünglich war es nur dazu gedacht, die graphische Leistung zu erhöhen, jedoch trat in der Testphase ein Spielfehler auf, der sich ohne Expansion Pack nicht lösen lies.
Donkey Kong 64 war für seine Zeit technisch sehr modern. Es verfügte über einen 16:9-Modus und über Rumble-Funktionen mithilfe des Rumble Packs. Mit knapp 30 Stunden Spielzeit galt es als eines der größten Spiele seiner Zeit. Trotz seiner Ähnlichkeit zur Banjo-Kazooie-Reihe kreierte das Spiel durch seine vielfältigen Charaktere eine eigene Identität, außerdem flossen Action-Adventure-Elemente ins Spiele ein, die es nicht nur erlaubten, eigene Fähigkeiten zu verbessern und zu erlernen, sondern auch Items zu erwerben, die in der Spielwelt verwendet werden können. Neben dem Einzelspielermodus gab es einen kompetitiven Mehrspielermodus, in welchem bis zu vier Spieler gleichzeitig auf drei Maps gegeneinander antreten konnten, wobei man zwischen einem Survivalmodus, einem Münzjagdmodus und einem Klau-die-Fahne-Modus wählen konnte. Außerdem konnte man in einer Beat'em'Up-Arena gegeneinander antreten. Enguarde und Rambi bekamen eigene High-Score-basierte Minispiele. Darüber hinaus konnten alle Filmausschnitte nochmal angesehen und Bosse nochmal besiegt werden. Bis heute hält Donkey Kong 64 den Rekord für die meisten sammelbaren Gegenstände in einem Jump'n'Run im Guinessbuch der Rekorde: 3.821 sammelbare Gegenstände finden sich im Spiel!
Handlungstechnisch knüpft Donkey Kong 64 an die vorangehenden Teile an: als Rache dafür, dass die Kongs in Donkey Kong Country 2 die Kremlinginsel zerstört hatten will King K. Rool es ihnen heimzahlen, indem er die DK-Insel in die Luft jagt. Doch er zerstreitet sich mit seinem Cheftechniker Snide, der nun nicht mehr da ist, um die Maschine nach einem Auffahrunfall zu reparieren. Doch das hinterlistige Krokodil hat vorgesorgt und hat neben Donkey Kongs 201 Goldenen Bananen auch seine Freunde entführt, sodass dieser ganz isoliert ist. Zudem sperrte er den riesigen K. Lumsy ein, als dieser sich weigerte, die DK-Insel zu zerstören. Dieser verspricht, Donkey Kong zu helfen, doch zunächst muss er befreit werden. Nun beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit!
Im Jahre 2015 erschien für die WiiU Virtual Console die bisher einzige Neuveröffentlichung, wobei die Steuerung mittels WiiU Classic Controller Probleme mit dem Spiel aufwies.

✒ WEITERE DATEN:

▪ TITEL: Donkey Kong 64
▪ ENTWICKLER: Rare
▪ PUBLISHER: Nintendo
▪ SYSTEM: Nintendo 64
▪ GENRE: 3D-Jump ’n’ Run
▪ OFFIZIELLE SEITE: http://bit.ly/2K65yYv
▪ DEUTSCHLAND RELEASE: 06.12.1999
▪ METASCORE: 90%
▪ HASHTAGS: #DonkeyKong64, #DonkeyKong, #DK

Kommentare

Ähnliche Videos