Monsterkran, Seecontainer, Motorsäge = Pic&Abfahrt | Heimwerkerking Fynn Kliemann - Atcontact.de VideoTube


Monsterkran, Seecontainer, Motorsäge = Pic&Abfahrt | Heimwerkerking Fynn Kliemann 3 years ago

1, 231, 930 Views

19, 995 Likes  426 Deslikes

amazon.de

Dieser Artikel ist jetzt auf amazon.de verfügbar.

Willste sehen was wir aus dem Zeug gemacht haben? → https://www.instagram.com/picundabfahrt/ – Wo wir das Material herhaben? Also: Da wurde ne Metallwerkstatt verkauft, ich hab mir n paar Maschinen zugelegt und gleich das ganze Mobiliar + 3,5 Tonnen Material gekauft. Um den ganzen Kram nach Hause zu bekommen, haben wir alles in einen Seecontainer geladen der da auf dem Hof stand. Der Deal war, ich bekomme den Container geschenkt, wenn ich den Abtransport bezahle. Der hat mit 2 Tagen Kraneinsatz und Tieflader nun knappe 2000 Euro gekostet. Lohnt sich aber wie ich finde. Sonst hätten wir bestimmt 30-40x mit riesem Hänger fahren müssen.

Der Plan war, einen großen Teil des Materials ins Kliemannsland zu bringen, damit wir da endlich ordentlich schweißen können und die Möbel wieder aufzuarbeiten (upcycling bitch). Dieser freshe neue Antiquitätenhandel heißt: Pic & Abfahrt (https://www.instagram.com/picundabfahrt/). Wir haben viele Wochen Möbel aus vielen versch. Beständen besorgt und wieder fit gemacht. Den ein oder anderen Schweißpunkt gesetzt, Schubladen geschmiert und neue Oberflächen gebaut, Fächer usw. eingesetzt. Die fertigen Teile könnt ihr jetzt auf Instagram oder ebay anschauen (https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=48161721). Die Sahnestücke stehen alle im Kliemannsland. Einfach anschreiben und nen Termin machen und dann vorbeikommen und geile Unikate zu fairen Preisen schießen. BAM.

Zurück zur Überfahrt: Wir haben also den Seecontainer 3 Tage lang, mit fast 10 Tonnen Material vollgeladen, dann den Container freigeschnitten, weil der 40 Fuß Seecontainer komplett eingewuchert war und dann kam Helmut. Helmut der Kranfahrer, ist der beste Kranfahrer, der jeweils für mich einen Kram gefahren ist. Der hat uns dann auf dem Container über den ca. 4,5 Meter hohen Schuppen gehoben und wir haben währenddessen die Bäume weiter freigeschnitten. Anschließend den Seecontainer auf einen Tieflader gepfeffert und ab ins Kliemannsland. Da dann mit spontanen Helfern die meinem Instaaufruf (https://www.instagram.com/fimbim/) gefolgt sind, alles raus geräumt. Nächsten Tag den Kram mit Schwung auf den Nachbarsacker gefahren und von da aus mit dem Kran und 25 Meter Auslage den Container auf unsere Grundstücksgrenze (1 Meter Schwengelrecht beachten) abgestellt. Da steht er nun und beherbergt ab jetzt meine Crossmaschinen und alles was n Motor hat. Efeu ist schon dran, jetzt noch n paar Bohnen und dann sieht das auch geil aus.

Krasse Aktion auf jeden Fall, jetzt brauch erst mal kein Metall mehr kaufen und ihr könnt euch bei Pic & Abfahrt schöne Teile raufischen. Win Win Baby :)
https://www.instagram.com/picundabfahrt/

PS: Es gibt neue Helme in 5 freshen Farben und Schnürtel ;)
https://www.oderso.cool/shop/

Euer Heimwerkerking
Fynn Kliemann

Kommentare