FRAG EINEN DROGENKURIER | Monsieur 17507E über den Schmuggel mit Kokain und wie er aufgeflogen ist - Atcontact.de VideoTube


FRAG EINEN DROGENKURIER | Monsieur 17507E über den Schmuggel mit Kokain und wie er aufgeflogen ist 2 months ago

1, 335, 134 Views

47, 764 Likes  1, 197 Deslikes

amazon.de

Dieser Artikel ist jetzt auf amazon.de verfügbar.

Marco Deutschmann aka Monsieur 17507E ist regelmäßig nach Brasilien geflogen, um Kokain von Südamerika nach Europa zu schmuggeln. 2006 wird der Drogenkurier am Pariser Flughafen Charles de Gaulle mit 4,5 KG der weißen Dame im Gepäck festgenommen. 7 Jahre hat er dafür im Gefängnis gesessen. Wir haben ihm eure Fragen gestellt.

Wenn ihr mehr über Marco erfahren möchtet, schaut auf seiner Homepage vorbei! Dort bietet er auch Seminare und Vorträge zu seiner Lebensgeschichte an:
https://marcodeutschmann.de/monsieur17507e/

___________________________

Darf man mit Vorurteilen spielen? Na klar!

FRAG EIN KLISCHEE ist das Format, bei dem Ihr die Fragen stellt, die ihr euch sonst nicht laut zu stellen traut.

Wir verraten euch regelmäßig, welches Klischee wir als nächstes angehen – und ihr postet eure Fragen auf:

https://www.youtube.com/user/hyperboleTV
https://www.facebook.com/hyperboletv/
https://www.instagram.com/hyperboletv/

#FRAGEINKLISCHEE #DROGENKURIER

Kommentare