Ölwechsel selber machen, Anleitung Ölwechsel [Tutorial] - Atcontact.de VideoTube


Ölwechsel selber machen, Anleitung Ölwechsel [Tutorial] 3 years ago

338, 603 Views

592 Likes  117 Deslikes

Im heutigen Video gehen wir auf den Ölwechsel ein, den jeder Autofahrer ohne Vorkenntnisse auch selbst erledigen kann. Aber Achtung: Altes Öl gehört weder in die Toilette noch in die Umwelt! Ihr könnt euer Altöl bei dem Händler abgeben, wo ihr das neue Öl kauft. Folgt uns, um kein Video zu verpassen: http://bit.ly/AllesImBlick

Für den Ölwechsel benötigt Ihr folgendes Material:
►Öl: http://bit.ly/DeineOeleHier
►Ölfilter: http://bit.ly/oelfilter
►Ablassschraube: http://bit.ly/passendeAblassschraube

1. Lockert zunächst den Deckel des Ölfilters, damit das Altöl später gut ablaufen kann.

2. Schraubt nun die Ablassschraube heraus und lasst das Öl in eine Auffangwanne laufen, um es später fachgerecht entsorgen zu können.

3. Verschließt die Ölwanne mit einer neuen Ablassschraube.

4. Wechselt nun den Ölfilter und tauscht die Dichtung am Ölfilter aus. Achtet darauf, dass die neue Dichtung richtig sitzt und nicht etwa auf dem Gewinde liegt.

5. Füllt nun das richtige Öl ein und tastet euch langsam an die richtige Menge heran. Die Daten findet ihr in der Betriebsanleitung des Fahrzeuges.

6. Startet das Fahrzeug und lasst den Motor etwas laufen, damit sich das Öl verteilen kann. Im Anschluss müsst ihr etwas warten, damit das Öl zurückfließt, eh ihr den Ölstand messt.

7. Der Ölstand sollte sich zwischen der Min- und der Max-Markierung des Ölpeilstabs liegen.

Wir wünschen euch viel Erfolg und saubere Hände!
Schmidti und André

Kommentare