Reality Check: Klappt Zero Waste beim Festival? || PULS Reportage - Atcontact.de VideoTube


Reality Check: Klappt Zero Waste beim Festival? || PULS Reportage 11 months ago

1, 204, 960 Views

19, 469 Likes  353 Deslikes

Zero Waste beim Festival? Geht das? Wie ihr auf dem Festival Müll vermeiden könnt, zeigt euch PULS Moderatorin Ariane Alter im Reality Check. Kann sie nach intensiver Vorbereitung das Festival müllfrei genießen?

Zur Vorbereitung dieser Zero Waste-Challenge: https://www.youtube.com/watch?v=Mo2Byx5h1fM

Plastikbecher, Einweggeschirr, Chips und Ravioli – auf einem Festival kommt jede Menge Müll zusammen. Aber funktioniert ein Leben ohne Müll auf dem Festival? Das zeigt euch Ariane Alter in dieser PULS Reportage. Denn ein Festival und Müllberge gehören so sehr zusammen, wie Musik und Tanzen. Ist es möglich, auf einem Festival keinen Müll zu produzieren? Ari wagt den Zero Waste-Selbstversuch! Tipps bekommt sie von der Zero Waste-Bloggerin Charlotte Schüler.

Wird Ari die Zero Waste-Challenge bestehen? Die Chancen stehen gut, da sie sich dank der Hilfe von Zero Waste-Profi Hannah gut vorbereitet hat. Unvorbereitet wäre das mülllose Leben nur schwer umsetzbar. Neben der Zero Waste-Bloggerin Charlotte trifft Ariane Müll produzierende Festivalbesucher und schaut sich deren Campingplatz an. Wie viel Müll verbrauchen sie im Vergleich zu Zero Waste-Ari?

Weil Zero Waste und Festival auf den ersten Blick nicht zusammenpassen, wagt Ariane Alter den Zero Waste-Selbsttest auf dem PULS Open Air Festival : Ist es möglich auf einem Festival Spaß zu haben, ohne dabei Berge an Müll zu produzieren? Für die PULS Reportage versucht Ariane Alter auf alles zu verzichten, was in irgendeiner Form Müll hinterlässt. Essen, Trinken, Abwasch: Wie ist es möglich, dabei nichts wegzuwerfen?

+++ Zero Waste beim Festival +++
SCHRITT 1 DER ZERO WASTE-CHALLENGE: DIE VORBEREITUNG https://www.youtube.com/watch?v=Mo2Byx5h1fM

► Ariane trifft Vorbereitungen für ihr Zero Waste-Festival. Denn ein Leben ohne Müll braucht viel Organisation. Wie kann sie Müll vermeiden? Ari organisiert sich verpackungsfreien Wein, bastelt einen müllfreien Blumenkranz und ersetzt Plastikartikel durch länger haltbare oder abbaubare Produkte, die keinen Müll produzieren. Zero Waste-Tipps bekommt sie dabei von Zero Waste-Profi Hannah Sartin von einem Unverpackt Laden in München.

SCHRITT 2 DER ZERO WASTE-CHALLENGE: DER REALITY CHECK
► Ist Zero Waste auf dem Festival möglich? Ob der Selbstversuch „Zero Waste beim Festival“ aufgeht, seht ihr in dieser Folge zum Thema „Leben ohne Müll“. Denn mit den Zero Waste-Tipps aus dem ersten Teil der PULS Reportage zieht Ariane Alter aufs Festival – genauer gesagt zum PULS Open Air.

Wie steht ihr zum Thema Zero Waste und Leben ohne Müll? Lebt ihr schon ohne Müll? Habt ihr noch weitere Zero Waste-Tipps, wie wir müllfrei leben können? Schreibt es uns in die Kommentare!

-----------------------------------------------------------
Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.

Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage.

Folge Ariane hinter die Kulissen von Zero Waste:
https://instagram.com/namealter/

Erlebe Sebastians Selbstexperimente live:
https://www.instagram.com/heinz.wescher/

-----------------------------
Social Media:

► Facebook: http://www.facebook.com/PULS
► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br
► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls
► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br

►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de

Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Kommentare

Ähnliche Videos