Kijimea - "Der Durchbruch bei der Bekämpfung des Reizdarms?" - Atcontact.de VideoTube


Kijimea - "Der Durchbruch bei der Bekämpfung des Reizdarms?" 3 years ago

10, 328 Views

75 Likes  13 Deslikes


Die Studie: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1365-2036.2011.04633.x/full" />
amazon.de

Dieser Artikel ist jetzt auf amazon.de verfügbar.

Ihr sucht eine Alternative mit guter Datenlage: http://amzn.to/2DJ6tY5

Kijimea (ein Bifidobakterienstamm) wird aggressiv beworben. Seiten wie Reizdarm.net kommen besonders objektiv und wissenschaftlich daher und beschreiben Kijimea als "Durchbruch bei der Bekämpfung des Reizdarmsyndroms". Dabei berufen sie sich vor allem auf eine klinische Studie aus Italien. Sie verschweigen allerdings, dass diese Studie vom Hersteller finanziert wurde, nur 60 Betroffene in der Verumgruppe waren, nur 47% dieser 60 Teilnehmer adäquate Verbesserungen berichteten (klassische Plazebostudien an RDS-Betroffenen: 40%), es keine Effekte auf Durchfall und Verstopfung gab, keine Langzeiteffekte getestet wurden (4 Wochen Treatment) und die verwendeten Messinstrumente "ungewöhnlich" waren (kein IBS-SSS). Bis heute gab es keine weiteren klinischen Studien und auch die Wissenschaft im Ausland ist nicht auf den Stamm aufmerksam geworden, obwohl er doch einen "Durchbruch" darstellt. Demgegenüber stehen allerdings 100 Millionen Euro Werbeausgaben.

Die Studie: http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1365-2036.2011.04633.x/full

Kommentare