Spielerisch getarnt - Product Placement in Videospielen | WALULYSE - Atcontact.de VideoTube


Spielerisch getarnt - Product Placement in Videospielen | WALULYSE 5 months ago

230, 184 Views

9, 445 Likes  211 Deslikes

Wenn auch die Werbebanden bei FIFA sind wie in echt - Product Placement in Videospielen. Schon vor langer Zeit hat die Werbung auch diesen Markt für sich entdeckt. Wir schauen uns an, wie Waffenhersteller versuchen, ihr Produkt gut darzustellen und welche anderen Tricks verwendet werden.

→ Wir sind Teil von funk! Mehr davon gibt's unter:
►YouTube: https://youtube.com/funkofficial
►funk Web-App: https://go.funk.net
►Facebook: https://facebook.com/funk
►Impressum: https://go.funk.net/impressum

→ Mehr von WALULIS:
►WALULIS bei Facebook: http://walul.is/2lez2Xu
►WALULIS' Rechtschreibfehler auf Twitter korrigieren: http://walul.is/2vsqDFh
►Bunte Bilder aus der Redaktion auf Insta: http://walul.is/2qTVHMW

Videospiele und Werbung - das passt zum einen super, weil viele Videospiele, vor allem die, die auf eine realistische Umgebung setzen, Werbung im Hintergrund reagieren - für den Realismus. Dass da Werbefirmen drauf anspringen, ist klar. Das gewisse Waffenfirmen den Markt der Ballerspiele nutzen, um ihr Image und ihre Waffen aufzupolieren, erscheint auch logisch.

Aber die Werbetreibenden sind da noch viel kreativer! So hat sich Heckler und Koch zusichern lassen, dass in gewissen Shootern ihre Waffen nur von den Guten benutzt werden dürfen. Die Bösen schießen dann mit Kalaschnikows um sich. Firmen wie Cybergun treiben die Nutzung von Werbeflächen auf ein neues Level und verkaufen noch die kleinsten Dinge an Firmen jeder Wahl. Sehr beliebt: Dynamische Werbeflächen. Da können dann auch Filmtrailer laufen, die gerade aktuell sind.

Aber stört das den Spielspaß? Die Werbung wäre doch sowieso integriert! Ja. Ein Auto-Spiel zum Beispiel hat sogenannte “Fotoaufgaben” eingeführt. Hier ist es gefragt, einfach Fotos von Autos zu machen. Kein Skill erforderlich, stupide wird das Auto mehrere Sekunden in den Fokus gerückt. Die Mission ist langweilig, stört, und ist offensichtliches Product-Placement.

Kommentare

Ähnliche Videos