NORDSTADT IN BEWEGUNG - Ein LipDub-Video in und mit der Hildesheimer Nordstadt


Das Lipdub-Video „Nordstadt in Bewegung" wurde am 1. Juli 2012 auf den Straßen der Hildesheimer Nordstadt gedreht. An dem Video beteiligten sich rund 400 Menschen unterschiedlichster Einrichtungen wie Kitas, Schulen, Musik- und Sportvereine, Gemeinden, Begegnungsstätten, Alten- und Pflegeheime sowie zahlreiche Bewohner der Hildesheimer Nordstadt. Für das Video ist eigens der Song „Nordstadt bewegt" geschrieben worden. Mit dem Musikvideo möchte die KulturFabrik Löseke gemeinsam mit der Bevölkerung und den Einrichtungen vor Ort ein Kunstwerk schaffen, das die unterschiedlichsten Menschen zusammenbringt und die Identifikation mit dem Stadtteil stärkt. Mehr Informationen zum Projekt unter: http://www.kufa.info/projekte/nordstadt-in-bewegung Bericht über das Projekt von ndr.de unter: http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/hannover/lipdub105.html Das MAKING-OF zum Projekt ist unter folgenden links zu sehen: Teil 1: http://youtu.be/M_IgDoX4d3o Teil 2: http://youtu.be/lzT-OxcmK38 Teil 3: http://youtu.be/hssZ_pl0kS4 Teil 4: http://youtu.be/7BT9zU86Oyg Teil 5: http://youtu.be/-Qja7mSlLNM REGIE & KONZEPT Martin Zepter PRODUKTONSLEITUNG Aune Stern MUISIKALISCHE LEITUNG Siggi Stern FILMISCHE UMSETZUNG Anachrom Filmproduktion Dominik Wiedenmann Marco Müller Martin Jehle Florian Brand MAKING-OF Michael Reumann und die KulturwerKer THEATER- und TANZPÄDAGOGIK Suse Wessel und Nicole Baumann AUSSTATTUNG & SZENENBILD Paula Reissig und Caroline Jansky AUFNAHMELEITUNG Sophia Schroth und Isabel Schwenk "Nordstadt in Bewegung" ist ein soziokulturelles Projekt des KulturFabrik e.V. in Kooperation mit Nordstadt.Mehr.Wert. Gefördert durch die Stiftung Niedersachsen, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, die Friedrich Weinhagen Stiftung, den Landschaftsverband Hildesheim und die Stadt Hildesheim.
Kommentare ausgeschaltet