Mount Everest - Klettern für die Träume anderer am höchsten Berg der Welt


Jedes Jahr ziehen hunderte Bergsteiger und Abenteuerlustige los, um sich ihren Traum vom Mount Everest zu erfüllen. Einmal auf dem Dach der Welt stehen – eine lukrative Touristenattraktion für den kleinen Himalaya-Staat Nepal, eines der ärmsten Länder der Welt. Doch was auf der einen Seite Arbeitsmöglichkeiten für die lokalen Bergführer und Träger – die Sherpas – bedeutet, bringt auf der anderen Seite lebensbedrohliche Risiken für sie mit. Dennis und Patrick Weinert sind zum Everest Base Camp getrekkt und haben mit Bergsteigern, Sherpas und ihren Familien gesprochen, um herauszufinden, was passiert, wenn nicht jeder vom Everest zurückkehrt. ------------ Bei 14:00 sagt sie "Bis zu meinem Tod würde ich ihn nicht klettern lassen." Der Untertitel ist leider auf der Strecke geblieben. Sorry dafür! ------------ Reporter: Dennis und Patrick Weinert Kamera: Dennis und Patrick Weinert Schnitt: Dennis und Patrick Weinert ------------ Mehr Infos zu dem Thema: Süddeutsche Zeitung: Hinauf in der Herde: http://www.sueddeutsche.de/reise/tourismus-extrem-am-mount-everest-hinauf-in-der-herde-1.1945456 SPIEGEL ONLINE: Nepal: "Ich habe Träger zusammenbrechen sehen": http://www.spiegel.de/reise/fernweh/nepal-ein-sherpa-im-himalaya-erzaehlt-von-seinem-job-als-traeger-a-1181230.html National Geographic: Tod am Himalaya: https://www.nationalgeographic.de/geschichte-und-kultur/tod-am-himalaya Spiegel über den Todesfall am Mount Everest im Mai 2018: http://www.spiegel.de/panorama/mount-everest-bergsteiger-nobukazu-kuriki-stirbt-bei-achtem-versuch-a-1208773.html Australian Himalayan Foundation: http://www.australianhimalayanfoundation.org.au/ ------------ Musik aus dem Film: Tame Impala – New Person, Same Old Mistakes // Alt-J – 3WW // Gold Panda – I am Real Punk ------------ Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: recherche@y-kollektiv.de ------------ Wir sind Y! - ein Netzwerk von jungen JournalistInnen. In unseren Web-Reportagen zeigen wir die Welt, wie wir sie erleben. Recherche machen wir transparent. ► Hier kannst Du uns ABONNIEREN: https://goo.gl/8yBDdh ► FACEBOOK: https://www.facebook.com/YKollektiv/ ► INSTAGRAM: https://www.instagram.com/y_kollektiv/ ► TWITTER: https://twitter.com/Y_Kollektiv ► SPOTIFY: https://spoti.fi/2L7CGNc ------------ ► #ykollektiv gehört zu #funk: YouTube: http://youtube.com/funkofficial funk Web-App: http://go.funk.net Facebook: https://www.facebook.com/funk/ ► Eine Produktion der sendefähig GmbH http://facebook.com/sendefaehig // http://sendefaehig.com/
Kommentare ausgeschaltet