Der Vatikan und die Freimaurer


http://www.infokriegermcm.de London 1717, im Appletree Inn beschließen einige Gentlemen die vie Logen Englands zu einer Großloge zusammenzulegen. Es ist die Geburtsstunde der Freimaurerei. Seit Anbeginn gab es einen Gegner der Freimaurerei: die katholische Kirche. Jahrhundertelang exkommuniziert sie die Anhänger und verurteilt ihre Lehren. Allen voran die Idee von der Gleichheit aller Religionen, die bereits in der Gründungskonstitution der Freimaurerei verankert ist. Rom 1999. Alle Konfessionen der Erde versammeln sich zum gemeinsamen Gebet. Ist es reiner Zufall? Oder besteht ein Zusammenhang zwischen den Ideen der Loge und dem, was heute in der Kirche geschieht? - English: http://www.youtube.com/watch?v=EXfB5E... (interview with Mgr Fellay) Français: http://www.youtube.com/watch?v=EXfB5E... (interview de Mgr Fellay) Die Wahrheit kommt ans Tageslicht! M c M
Kommentare ausgeschaltet