ZUM ERSTEN MAL IN MAGDEBURG!||Stadionvlog #6


Fußball · 2. Bundesliga · 3. Spieltag 2018/2019 Samstag, 25.08.2018 | 13.00 Uhr 1. FC Magdeburg Fejzic – Handke, Erdmann, Tob. Müller (69. S. Schäfer) – Butzen, Rother, Preißinger, Ignjovski – Türpitz, Beck (85. Berisha), Costly (79. M. Niemeyer) FC Ingolstadt 04 Knaller – Ananou (30. Neumann), Matip, Gimber, Galvao – T. Schröck, Kerschbaumer – Pledl, Kittel (83. Osawe), Röcher – Kutschke (69. Benschop) Tore: 1:0 Erdmann (29.)1:1 Kittel (43.) Zuschauer:18.913 Schiedsrichter:Thorben Siewer (Drolshagen) Die MDCC-Arena ist ein Fußballstadion in der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt Magdeburg. Es wurde im Dezember 2006 eröffnet und entstand an der Stelle des ehemaligen Ernst-Grube-Stadions. Der Hauptnutzer der Anlage ist der 1. FC Magdeburg. Zunächst wurde die Sportanlage Stadion Magdeburg genannt. Im Juli 2009 wurde der Magdeburger Telekommunikationsanbieter MDCC Magdeburg-City-Com durch einen Sponsoringvertrag Namensgeber, daraufhin wurde das Stadion in MDCC-Arena umbenannt.
Kommentare ausgeschaltet