GOTT - gibt es ihn? Harald Lesch - Übrigens...zur "Gottesformel"


http://www.youtube.com/user/Zweckkind www-youtube-com-user-Zweckkind http://twitter.com/Zweckkind ABONNIEREN https://www.youtube.com/user/zweckkind?sub_confirmation=1 Der obligatorische Übrigens-Nachkommentar von Harald Lesch zur Sendung "Abenteuer Forschung: Auf der Suche nach der Gottesformel - Wenn Wissenschaft nach dem Glauben forscht" ZDF, Oktober 2009 Einst schrieb man unerklärliche Phänomene "höheren Mächten" zu. Der Himmel galt als Hort der Götter. Von dort sandten sie ihre verschlüsselten Botschaften und bestimmten den Lauf der Dinge. Dann eroberten die Naturwissenschaften das Terrain: Die Grenzen der Erkenntnis waren und sind geradezu eine Herausforderung für die Forscher. Lässt sich das bislang Unerklärliche nicht vielleicht doch mit den Methoden der Naturwissenschaften erfassen? "Abenteuer Forschung" zeigt, mit welchen Methoden Naturwissenschaftler den Grundlagen des Glaubens nachspüren. Professor Harald Lesch nimmt die Ergebnisse und ihre Aussagekraft kritisch unter die Lupe. Derweilen machen sich Wissenschaftler daran, auch noch die letzten Rätsel des Universums bis zum Urknall zu entschlüsseln. -------------------------------------------------------------- Harald Lesch unter scharfer Kritik http://www.jocelyne-lopez.de/blog/2008/01/pop-physiker-prof-harald-lesch-unter-scharfer-kritik/ Harald Lesch im Interview zu seinem Glauben bei "evangelisch.de": http://www.evangelisch.de/inhalte/97869/12-01-2010/harald-lesch-ich-bin-vom-scheitel-bis-zur-sohle-protestant Link zur Sendung "Auf der Suche nach der Gottesformel": http://www.youtube.com/watch?v=z6ooaqaNW34 Webseite "Abenteuer Forschung" http://abenteuerforschung.zdf.de/ ----------------------------------------------------------------- Meine Meinung: Es gibt keinen Gott. Die Kirchen sind Überbleibsel aus der dogmatischen Kirchenstaats-Diktatur. Es sind Sekten und sie verbreiten nach meiner und der Meinung vieler Bürger Lügen, die zum privaten Vorteil ausgenutzt werden. Das damit verbundene Drohpotential an Gläubige, dass sie in die Hölle kommen, wenn sie nicht die Weisungen der Kirche befolgen, erinnert mich stark an die Methoden der Mafia, um Schutzgeld zu erpressen. Es ist bestimmt auch kein Zufall, dass die grösste Verbrecherorganisation ihren Ursprung in Italien hat. Die werden ihr Konzept nach dem Vorbild der Kirche auf die Wirtschaft übertragen haben. Mit Schutzgelderpressung hat sich die Mafia Schritt für Schritt als erfolgreiche Marke weltweit etabliert. -------------------------- Papst Franziskus: Herr, befreie uns von der Versuchung des gesunden Menschenverstands https://www.youtube.com/watch?v=25cAD3TaW0I -------------------------- Webseiten zur Religions-Kritik und -Analyse: http://www.kreudenstein-online.de/Religionskritik/Religionskritik.htm http://www.atheisten-info.at/ http://www.theologe.de/kirchensubventionen_stopp.htm http://www.udo-frohnapfel.de/gottespest/literatur_01.html -------------------------- Gott als Verbrechenslegitimation: https://twitter.com/ZweckKind/status/592968532972961792 ------------------------- "Religionen sind eine Beleidigung der Menschenwürde. Mit oder ohne sie würden gute Menschen Gutes tun und böse Menschen Böses. Aber damit gute Menschen Böses tun, dazu bedarf es der Religionen." - Steven Weinberg, amerik. Physiker, Nobelpreisträger https://twitter.com/ZweckKind/status/584300568950243328 ------------------------ "Die meisten Menschen sind dumme, böse, glaubens- u. triebgesteuerte Marionetten." - Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph, Hochschullehrer (1788-1860) http://www.youtube.com/watch?v=RnF9EXZfeoY ------------------------ "Religion gilt dem gemeinen (ungebildeten) Mann als wahr, dem Weisen als falsch und dem Herrschenden als nützlich." - Lucius Annaeus Seneca, d.J., (01 - 65), röm. Philosoph, Naturforscher, Politiker https://twitter.com/ZweckKind/status/657145973844652032 .
Kommentare ausgeschaltet