„Corona – mehr als ein Bier: Alles anders mit dem Virus?“

13 Aufrufe
Published
Am Samstag, den 5. September findet von 16 bis 18:30 Uhr die erste Veranstaltung der Reihe „Corona – mehr als ein Bier: Alles anders mit dem Virus?“ online und im Titania Theater in Bockenheim statt. Thema der Auftaktveranstaltung ist: „Corona und die demokratischen Verhältnisse“.


Es diskutieren:
Stephan Hebel, politischer Publizist / „Frankfurter Rundschau“
Meron Mendel, Bildungsstätte Anne Frank und
Rainer Lehmann, Autor / Für DIE LINKE. im Ortsbeirat 16
Sie tauschen sich darüber aus, wie die Pandemie auf die demokratischen Verhältnisse wirkt: Ist die Demokratie in Deutschland durch die staatlichen coronabedingten Einschränkungen bedroht? Schwimmen Rechtsradikale, Neonazis und Antisemit*innen auf der Corona-Welle nach oben? Ersetzt „Wissenschaft“ die „Politik“?
Warum schweigen so viele gesellschaftliche Gruppen zu den absehbaren Folgen der Pandemie?

Veranstalter sind die Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen und die Fraktion DIE LINKE. im Römer in Zusammenarbeit mit dem „Freien Schauspiel Ensemble Frankfurt“.

Die Veranstaltung wird begleitet von Comedy und Kabarett mit dem Comedian Jochen Döring.
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.