Aufbau der Vercetti-Gang – GTA|Vice City|Stream #02

3 Aufrufe
Published
Für alle, die das hier genauso blind gucken, wie ichs gespielt habe, will ich mal nicht viel verraten. Aber eines kann ich sagen: Vice City ist definitiv nicht einfach nur GTA3 in einer neuen Stadt mit neuen Missionen.

Der Stream hier hätte eigentlich schon gestern erscheinen können, wenn es nicht dieses eine Lied gegeben hätte, für das ich die Aufzeichnung nochmal neu rendern und zweimal neu hochladen musste. Zweimal hochladen, weil es einmal bei 90% stehen blieb und YouTube es mich auch nach erneutem Laden der Seite nicht fortsetzen lies.

Gestreamt: 10.01.2021 ab 20.00 Uhr
Hochgeladen: 11.+12.01.2021

Content wurde ursprünglich gestreamt auf https://www.twitch.tv/anonymimus

Allgemeine Infos zum Spiel:
Grand Theft Auto: Vice City ist ein Open World-Action/Adventure, welches von Rockstar North entwickelt wurde, und am 29. Oktober 2002 erstmals in Nordamerika für die PlayStation 2 veröffentlicht wurde. In Europa war es erstmals ab 8. November 2002 ebenfalls auf der PlayStation 2 spielbar. Die europäische Veröffentlichung für Windows-PCs erfolgte am 15. Mai 2003 und für Xbox am 2. Januar 2004. Schließlich wurden einige Jahre später noch Portierungen für Mac OS X, iOS, Android und Fire OS publiziert.
Die Aufgabe des Spielers ist es, als Tommy Vercetti, einem Kriminellen, in einer am Meer gelegenen Großstadt diverse Missionen, die oftmals illegaler Natur sind, für Auftraggeber zu erfüllen. Hierbei spielt zum einen die der Serie namensgebende Möglichkeit sämtliche Fahrzeuge zu stehlen eine große Rolle, zum anderen die Verwendung sämtlicher Schusswaffen. Alles in allem ist das Gameplay größtenteils identisch mit dem des Vorgängers Grand Theft Auto III aus dem Jahr 2001 und baut in einigen Aspekten sogar darauf auf.
Das Spiel wurde für die Veröffentlichung in Deutschland aus Jugendschutz-Gründen um einige Missionen geschnitten bzw. gekürzt. Zudem wurde die Darstellung von Blut komplett entfernt und es erhielt die USK-Einstufung „freigegeben ab 16 Jahren“. Die späteren Mobil-Versionen für Android und iOS waren allerdings nahezu ungeschnitten und erhielten die USK-Einstufung „keine Jugendfreigabe“ oder mit anderen Worten „freigegeben ab 18 Jahren“.
Dennoch konnte das Spiel weltweit Kritiker überzeugen, erhielt sehr positive Kritiken und erreichte eine Metacritic von 95/100 (PS2-Version). Es konnte sich über 17,5 Millionen Mal (Stand: 03/2008) verkaufen, was es zudem zu einem kommerziellen Erfolg machte.
Bei der im Video gezeigten Version handelt es sich um die Steam-Version für Windows-PCs, auf die zusätzlich drei Patches angewendet wurden. Zum einen der „Silent Patch“, welcher einige technische Probleme beseitigt, aber leider auch sämtliche Schnitte der deutschen Version entfernt, zum anderen „GInput“, was dafür sorgt, dass sich Vice City am PC bequem mit Controller spielen lässt. Und schließlich noch der Widescreen Fix, welcher sowohl das Spiel als auch die Nutzeroberfläche für die Darstellung auf 16:9-Bildschirmen anpasst. Die ersten beiden Patches lassen sich hier herunterladen: https://cookieplmonster.github.io/mods/gta-vc und der letzte Patch hier: https://thirteenag.github.io/wfp#gtavc
Kategorien
Steam
Kommentare deaktiviert.