Aktie die keiner kennt Cranswick PLC - Fundamentalanalyse und Chartanalyse.

151 Aufrufe
Published
Aktie die keiner kennt Cranswick PLC - Fundamentalanalyse und Chartanalyse.
_________________________________________________________________________________

Cranswick plc ist ein in Großbritannien ansässiger Anbieter von Lebensmittelprodukten.

Das Unternehmen ist im Segment Foods tätig, das sich mit der Herstellung und Lieferung von Lebensmitteln an den britischen Lebensmitteleinzelhandel, den Food-Service-Sektor und andere Lebensmittelhersteller befasst.

Das Unternehmen bietet eine Reihe von Schweinefleisch, Gourmet-Würstchen, gekochtes Fleisch, gekochtes Geflügel, Charcuterie, handgepökelten und luftgetrockneten Speck sowie Gourmet-Gebäckprodukte über den Einzelhandel, den Lebensmittelservice und die Produktionskanäle an.
_________________________________________________________________________________

Viel Spaß mit meinem Video, in dem Video werden wir uns die Fundamentalanalyse, den fairen Wert der Aktie und die Charttechnik ansehen.

In der Fundamentalanalyse schauen wir uns die Passivseite der Bilanz an, wie hoch ist das Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital und kann das Eigenkapital die Schulden zurückzahlen, wir schauen uns auch die Dividendenerhöhung der letzten Jahre an und wie hoch ist die Eigenkapitalquote.

Auf der Gewinn- und Verlustseite der Bilanz schauen wir uns an, was nach Fixkosten und variablen Kosten vom Gesamtumsatz übrig bleibt. Außerdem schauen wir uns an, wie hoch die Nettoumsätze sind, die dem Eigenkapital zugeführt werden, und wie hoch der Bargeldbestand am Ende des Geschäftsjahres ist.

Wir werden auch einen Blick auf den fairen Preis der Aktie werfen, wo ist der faire Preis von Gewinn pro Aktie und Buchwert und wo liegt der faire Preis aus dem Wachstum.

In der Chartanalyse schauen wir auf Unterstützungs- und Widerstandszonen (Support und Resist) und den Trend.

Dieses Video ist besonders für diejenigen geeignet, die ein passives Einkommen generieren wollen, denn je näher man am fairen Wert kauft, desto höher ist das passive Einkommen und der Einstieg sollte auch nach der Charttechnik erfolgen, wenn man keinen Sparplan hat.
_________________________________________________________________________________

Hier die Playlist zu Fundamentalanalyse, fairer Wert bei Aktien und Charttechnik:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLyMmTyP1MmzO-p-6D23xM2QY2hUA5yOTm

Abonniere hier kostenlos meinen YouTube Kanal: https://goo.gl/VKCxsy
_________________________________________________________________________________

Risikohinweis:
Ich übernehme keinerlei Haftung dafür, dass die Informationen alle richtig sind, dieses Video dient lediglich zu Informations- und Lehrzwecken.

Der Handel mit Finanzprodukten (wie zum Beispiel Devisen, Differenzkontrakte, Aktien, Optionen, Optionsscheine oder Zertifikate) ist mit einem hohen Risiko verbunden und daher nicht für sicherheitsbewusste Anleger geeignet.

Totalverlust ist möglich.
Dieses Video ist keine Kaufempfehlung.

Mit dem kauf von Aktien beteiligt man sich an der positiven wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens durch Kurssteigerungen und Dividendenzahlungen, man beteiligt sich auch an der negativen wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens durch Kursverluste und einer kompletten Aussetzung der Dividendenzahlung.

Darum ist die Risikostreuung oder Diversifikation sehr wichtig damit das Gesamtrisiko des Portfolios minimiert wird.
_________________________________________________________________________________

Inhaltsverzeichnis:
00:00 Einleitung
00:28 Risikohinweis Wertpapiere
00:35 Firmenkürzel und Sektor
01:53 Passiva Bilanz Erklärung
03:32 Gewinn-Verlustrechnung Bilanz,Bargeldbestand und Dividende Ausschüttung
06:41 Finanzdaten vom aktuellen Jahr
09:22 Vorausschau auf das nächste Quartal
10:16 Charttechnik Candlestick - Chartanalyse Aktie
_________________________________________________________________________________

#dividenden #dividendenstrategie #dividendenaktien #fundamentalanalyse #chartanalyse #aktienanalyse #fairerpreis
Kategorien
Wirtschaft
Kommentare deaktiviert.