Aktiensplit bei Apple und Tesla: Kein Grund zur Sorge für Zertifikate-Anleger

162 Aufrufe
Published
Der US-Technologieindex Nasdaq 100 setzt seine Rally auch in der zurückliegenden Woche weiter fort. Angetrieben wird die Rally unter anderem auch vom Elektroautohersteller Tesla, der sich bei Aktienkursen um die 2.000 US-Dollar Marke inzwischen als Verfolger der nach Indexgewicht ganz oben positionierten "Big 5" (Alphabet, Amazon, Apple, Facebook und Microsoft) etablieren kann.

Friedhelm Tilgen spricht mit Anouch Wilhelms von der Société Générale darüber, welche Vorteile der jüngst aufgrund der neuen Rekordstände von Apple und Tesla beschlossene Aktiensplit mit sich bringt und wie dieser bei Zertifikaten und Optionsscheinen konkret umgesetzt wird. An mehreren Beispielen wird deutlich, dass Anleger alleine aufgrund des Aktiensplits keinen Kapitalverlust zu befürchten haben müssen.

Weitere Informationen rund um Zertifikate und Optionsscheine der Société Générale finden Sie unter www.sg-zertifikate.de
Kategorien
Wirtschaft
Kommentare deaktiviert.