Audi RS5 (2020): Virtuell und wirklich schnell? - Review/Neuvorstellung | auto motor und sport

11 Aufrufe
Published
Audi lädt zur Testfahrt des neuen RS 5. Diesmal allerdings nur rein virtuell via iPad. wir zeigen euch alle Neuerungen des 2020er Modelljahres. Was hat sich getan?
-------------------

Im TV: auto motor und sport channel
Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen:

Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg)
M7 (D, A, CH, L)
Cablecom (Schweiz)
Swisscable-Verband (Schweiz)
UPC Austria (Österreich)
Deutsche Telekom (Deutschland)
Zattoo (Schweiz)
A1 Telekom (Österreich)
1&1 (Deutschland)

Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier:
Website: http://www.auto-motor-und-sport.de/
Facebook: https://www.facebook.com/automotorundsport/
Twitter: https://twitter.com/amsonline
Kategorien
Autos
Kommentare deaktiviert.