Citroen 2CV "Ente" & Trabant 601 "Trabi", kleiner Vergleich der Kleinwagen. 26 PS, 600 ccm IFA DDR

7 Aufrufe
Published
#citroen #2cv #trabant Der Citroën 2CV, wie das Auto richtig heißt, wurde nicht nur länger gebaut, sondern hat auch noch zwei Türen und zwei Takte mehr. Ob das immer von Vorteil ist oder wo die Stärken der beiden Autos liegen, dass zeigen wir Euch in diesem Video. Der Citroen 2CV und Trabant 601 stellten den Einstieg in die Autowelt der beiden Länder dar und wurden geliebt und gehasst.
Heutzutage sind beide schon längst Kultautos, sprechen aber unterschiedliche Menschen an. In der Ente geht es eher gemütlich und gediegen zu, mit weicher Federung und weichen Sitzen (auch wenn diese eher an eine Hängematte erinnern).
Der Trabant vom Fahrwerk und der Beschleunigung her wie ein Sportwagen, wie gesagt im Vergleich zur Ente.

Heinz Laaß stellt beide Autos vor und erzählt seine Geschichte zu diesen Autos. Als Zwickauer hat Heinz sein Herz für den Trabi aber nie verloren.

Und wer meint, wer Trabant fahren kann, kann einen Citroen 2CV auch gleich ohne Probleme bewegen, dem muss gesagt sein, die Unterschiede beim Fahren, sind größer als man denkt. In beiden Richtungen!

Heutige Sicherheitsstandards sucht man in Trabant und Citroen vergebens. Kanz klar die Autos sind Oldtimer aus längst vergangenen Epochen. Airbag, ABS und das Ganze sucht man in diesen Autos jedenfalls vergeblich.
Kategorien
Auto Reparaturen
Kommentare deaktiviert.