Coronakrise Aktien kaufen oder Gold kaufen?

69 Aufrufe
Published
"Aktien kaufen in der Coronakrise oder Gold kaufen?", eine Frage welche ich die letzten Tage bereits mehrmals gestellt bekam und in diesem Video drauf eingehen werde.

Was ist Deine Meinung und bist Du bereits vor kommenden schwerwiegenden Auswirkungen auf die Wirtschaft und unser Finanz- und Geldsystem durch physisches Gold abgesichert? Nutzt Du darüberhinaus zusätzlich die Gelegenheit um Unternehmensanteile zu erwerben?

Weitere gute Kanäle, wie im Video angesprochen:
Gesundheitsfee Silke: https://www.youtube.com/channel/UCkL0Kpw1gWYufQkbM8CtFNQ

Silberfuchs
https://www.youtube.com/channel/UCdnQGASRiu3_EbA3eJV151Q

Silberpapst Markus https://www.youtube.com/channel/UCth7Nr1Px8KhlCyPRhb_KaQ

► Keine Videos mehr verpassen? https://www.youtube.com/subscription_center?add_user=matthiascayenne

Das Coronavirus https://de.wikipedia.org/wiki/Coronavirus ist eine ernste Sache und sollte von niemanden unterschätzt werden, für die eigene Gesundheit und der Gesundheit unserer Mitmenschen. Dennoch bietet auch die Coronakrise, wie jede andere Krise auch, Chancen, wenn man sich nur richtig positioniert. Denn aus den größten Krisen sind auch immer die größten Gewinner hervorgegangen, daran wird auch Corona nichts ändern. Erkenne und nutze also für Dich die Chancen welche diese außergewöhnliche Situation bietet. In diesem Video https://youtu.be/qyi8F2-qCQs meine Meinung und Einschätzung und warum es immer klug ist, gerade jetzt, Gold zu kaufen. Es aber gleichzeitig auch gut ist die Stabilität von Gold zu nutzen um einen Teil des Goldportfolios zu verkaufen um "günstig" Aktien zu kaufen. Regel Nr. 1 lautet aber Absicherung und daher gehört Gold immer, unabhängig des Preises, dazu, denn Gold ist eine Versicherung fürs Vermögen und lässt Dich immer ruhig schlafen, egal was auch zukünftig passieren mag - niemand kann in eine Glaskugel schauen. Aktien gehören aber immer mit, meiner Meinung nach, als Sachwerte dazu, um Dich zu einem vor Kursschwankungen bei Gold abzusichern - gleiches gilt andersrum - und zugleich kontinuierliche Einnahmen durch Dividenden aufzubauen. Hier bietet die aktuelle Lage Chancen sich überdurchschnittliche attraktive Dividenden zu sichern. Sollte sich die Lage drastisch zuspitzen würde wiederum der Goldpreis früher oder später steigen und im Worst Case, wenn alles kollabiert - das gesamte Geld- und Finanzsystem - ist Gold der einzig wahre Sachwert und dabei zudem, im Gegensatz zum Aktienbesitz, anonym, was natürlich ebenso noch zukünftig wichtig werden kann.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachte, dass die Videos lediglich meine eigene Meinung und Sichtweise der Dinge wiederspiegeln. Zwar treffe ich alle Aussagen mit bestem Wissen und Gewissen und habe langjährige Erfahrungen und Expertise im Bereich Finanzen, doch sollen die Videos vor allem zum nachdenken und zur Diskussion anregen. Keinesfalls, kann ich die Anlageentscheidungen für Dich übernehmen, geschweige hafte für mögliche Verluste.

Hast Du womöglich weitere Fragen? Stelle mir dazu gerne einen Kommentar.
Kategorien
Wirtschaft
Kommentare deaktiviert.