Deutschland: RKI stuft Corona-Gefahrenlage von "sehr hoch" auf "hoch" ab

131 Aufrufe
Published
Laut RKI-Präsident Lothar Wieler ist ein scheinbar stabiler Abwärtstrend der Fallzahlen zu erkennen. So würden die Inzidenzen in allen Altersgruppen zurückgehen und die Intensivstationen nicht überlastet sein. Somit stufte das RKI die Corona-Gefahrenlage in Deutschland von "sehr hoch" auf "hoch" zurück.

Auch Gesundheitsminister Jens Spahn beteuerte, dass die Lage "deutlich besser" sei. Dennoch müsse man vorsichtig sein, denn Großbritannien wäre ein Beispiel dafür, wie Corona-Varianten die Gesundheitslage erneut verschlechtern könnte.

Nach den Daten des Robert Koch-Instituts liegt die aktuelle 7-Tage-Inzidenzrate pro 100.000 Einwohner seit heute bei 35,2 und damit deutlich niedriger als in der vergangenen Woche.

Statistiker der LMU München untersuchten die Lockdown-Maßnahmen der Bundesregierung und konnten keinen direkten Einfluss auf den R-Wert (Reproduktionswert) feststellen. "Bei den R-Werten, wie sie vom Robert Koch-Institut täglich bestimmt werden, ergibt sich seit September kein unmittelbarer Zusammenhang mit den getroffenen Maßnahmen. Weder mit dem Lockdown-Light am 2. November und der Verschärfung am 16. Dezember 2020 noch mit der 'Bundesnotbremse', die Ende April 2021 beschlossen wurde."

Der LMU-Statistiker Ralph Brinks erklärte der Bild-Zeitung, der Effekt von Lockdowns sei derart gering, dass sich dieser statistisch nicht auswirke: "Wenn die Maßnahmen der Regierung so wirksam sein sollten, dann müsste man nach dem Inkrafttreten Veränderungen des R-Wertes sehen. Aber das ist nicht der Fall."

Das Imperial College London hingegen resümierte in ihrer Untersuchung, dass es ohne die strengen Pandemieregeln in Europa 3,1 Millionen Tote mehr gegeben hätte.

Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.