Durchbruch beim Ölpreis: Opec-Staaten einigen sich auf Fördergrenze

100 Aufrufe
Published
*Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) hat bei einem informellen Treffen beschlossen, die Fördermenge zu drosseln. Verbraucher müssen sich auf steigende Benzin- und Ölpreise einstellen.*

Die wichtigsten Erdölländer haben sich zum ersten Mal seit acht Jahren auf eine Obergrenze für die tägliche Rohölproduktion geeinigt. Demnach soll die Produktion im Vergleich zum August um fast 750.000 Barrel täglich gesenkt werden.

Drosselung der #Erdölförderung: Die #Opec an der Schmerzgrenz…
LESEN SIE MEHR: http://de.euronews.com/2016/09/29/durchbruch-beim-oelpreisopec-staaten-einigen-sich-auf-foerdergrenze

euronews: der meistgesehene Nachrichtensender in Europa.
Abonnieren Sie! http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=euronewsde

euronews gibt es in 13 Sprachen: https://www.youtube.com/user/euronewsnetwork/channels

Auf Deutsch:
Internet : http://de.euronews.com
Facebook: https://www.facebook.com/euronews
Twitter: http://twitter.com/euronewsde
Google+: https://plus.google.com/u/0/b/101036888397116664208/113171012041187764998/posts?pageId=101036888397116664208
Kategorien
Wirtschaft
Kommentare deaktiviert.