Evangelischer Gottesdienst - ZDF Fernsehgottesdienst vom 26. April 2020

27 Aufrufe
Published
Der ZDF-Gottesdienst aus der Saalkirche Ingelheim findet zwar ohne Gemeinde statt, doch er setzt ein Zeichen der Verbundenheit und der Ermutigung in der Krise.

Selbstbestimmt zu leben, gilt den meisten als ein hohes Gut. Doch die Corona-Pandemie zeigt uns, wie schnell es mit vertrauten Werten vorbei sein kann: Plötzlich bestimmt ein Virus alles.

Um diese und andere Erfahrungen geht es im nunmehr dritten nicht öffentlichen evangelischen Gottesdienst in Folge, den das ZDF aus Ingelheim überträgt. Prof. Wolfgang Huber predigt dazu über Dietrich Bonhoeffer, der vor 75 Jahren, am 9. April 1945, in Flossenbürg ermordet wurde.

Bonhoeffers Leben, seine Werke und Liedtexte prägen den Protestantismus bis heute. Er war ein Mensch, der aus seinem tiefen Glauben in mutiger Freiheit handeln konnte. Im Gottesdienst geht es darum, welche Impulse von Dietrich Bonhoeffer in der heutigen Situation ausgehen können. Die Liturgie verantwortet Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm. Für die Musik sorgen Gesangssolisten aus der Gemeinde sowie Iris und Carsten Lenz an der Orgel und am Flügel.


Lieder
Ich singe Dir mit Herz und Mund EG 324, 1+2
Ich singe Dir mit Herz und Mund EG 324, 3 + 16 + 17
Wer nur den lieben Gott lässt walten EG 369, 1 + 2 + 7
Pleading Savior - Charles Callahan
Schenk uns Weisheit, schenk uns Mut - Irmgard Spiecker
Ich sage Ja zu dem, der mich erschuf - Okko Herlyn
Komm Herr, segne uns EG 170, GL 451

Kontakt
Evangelische Saalkirchengemeinde
Pfarrerin Anne Waßmann-Böhm
Mainzerstraße 70 B
55218 Ingelheim

Nach dem Gottesdienst gibt es bis 19 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der Gemeinde unter der Telefonnummer 0700 - 14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend).


-----

In Zeiten, in denen die Feier von öffentlichen Gottesdiensten verboten ist, kommt den Gottesdienstübertragungen eine große Bedeutung zu. Deswegen weitet das ZDF sein Angebot aus, um möglichst vielen Menschen auf möglichst vielen Wegen die Gelegenheit zu bieten, einen Gottesdienst mitzufeiern. Neben den Live-Fernsehausstrahlungen und dem Livestream in der ZDFmediathek werden die Gottesdienste auch auf unserem YouTube-Kanal zu sehen sein. Dies gilt so lange, wie das Verbot der Feier von öffentlichen Gottesdiensten in den Kirchen in Deutschland besteht.

Der Gottesdienst wird darüber hinaus in der ZDFmediathek mit Deutscher Gebärdensprache (DGS) angeboten und später als Abrufvideo verfügbar sein.
https://www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste/evangelischer-gottesdienst-384.html

#Gottesdienst #Fernsehgottesdienst #ZDF
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.