Empfohlen

Organspende + Patientenverfügung | Wie passt das zusammen?

526 Aufrufe
Published
In der Patientenverfügung lehnen viele Menschen künstliche Ernährung und Beatmung ab. Bei der Organspende sind sie notwendig. Wie passt das alles zusammen?
------------------------------------------------------
Kanalbeschreibung

„Patientenverfügung - Ein wichtiger Schritt zur Selbstbestimmung am Lebensende"

Die Patientenverfügung ist ein wichtiges und sensibles Thema und darüber sprechen auf diesem Kanal.
Diese rechtliche Regelung ermöglicht es uns, unsere Wünsche bezüglich unserer medizinischen Versorgung und Betreuung am Lebensende schriftlich festzuhalten. Im Laufe dieser Videoreihe werde ich Dir die Bedeutung der Patientenverfügung erläutern, auf die verschiedenen Aspekte eingehen, die bei der Erstellung einer solchen Verfügung zu beachten sind, und Dir Ratschläge geben, wie Du Deine eigene Patientenverfügung erstellen kannst.

Was ist eine Patientenverfügung?
Eine Patientenverfügung ist ein schriftliches Dokument, das Deine persönlichen Wünsche und Anweisungen bezüglich Deiner medizinischen Behandlung und Pflege in Situationen festhält, in denen Du nicht mehr in der Lage bist, selbst Entscheidungen zu treffen und Dich zu äußern. Dies kann beispielsweise aufgrund von Bewusstlosigkeit, Demenz oder schweren Krankheiten der Fall sein.

Warum ist eine Patientenverfügung wichtig?
Eine Patientenverfügung ist ein wichtiges Instrument, um Deine Selbstbestimmung am Lebensende zu wahren und Deinen Angehörigen sowie dem medizinischen Personal Klarheit über Deine Behandlungswünsche und Vorstellungen zu geben. Ohne eine solche Verfügung können Deinen rechtlichen Vertretern Entscheidungen über medizinische Maßnahmen und Therapien schwerfallen und zu ethischen Dilemmata führen.

Was sollte in einer Patientenverfügung festgehalten werden?
Eine Patientenverfügung sollte verschiedene Aspekte abdecken, darunter:

• Medizinische Maßnahmen: Gibt es bestimmte Behandlungen, die Du ablehnst oder bevorzugst? Beispielsweise künstliche Beatmung, Wiederbelebungsmaßnahmen oder lebenserhaltende Maßnahmen.
• Schmerzmanagement: Welche Schmerzbehandlungen und Medikamente sollen angewendet werden? Gibt es Präferenzen für alternative Schmerztherapien?
• Organspende: Möchtest Du Deine Organe oder Gewebe spenden? Gibt es hierzu spezifische Wünsche oder Einschränkungen?

Wie erstelle ich eine Patientenverfügung?
Eine Patientenverfügung sollte klar und verständlich formuliert sein. Es empfiehlt sich, die Verfügung gemeinsam mit einem Arzt, Fachanwalt für Medizinrecht oder mit geschultem Fachpersonal von sozizialen Trägern zu erstellen, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Aspekte berücksichtigt werden. Die Patientenverfügung sollte regelmäßig überprüft und bei Bedarf aktualisiert werden.

Fazit
Eine Patientenverfügung ist ein unverzichtbares Instrument, um Deine Wünsche und Vorstellungen in Bezug auf Ihre medizinische Versorgung am Lebensende schriftlich festzuhalten. Sie gibt Dir die Möglichkeit, selbstbestimmt zu entscheiden, welche Maßnahmen ergriffen oder nicht ergriffen werden sollen, und entlastet Deine Angehörigen sowie das medizinische Personal von schwierigen Entscheidungen in emotional belastenden Situationen.
Durch die Erstellung einer Patientenverfügung sorgst Du dafür, dass Deine individuellen Wünsche und Vorstellungen respektiert und umgesetzt werden, auch wenn Du selbst nicht mehr in der Lage bist, diese zu kommunizieren. Ich möchte Dich daher ermutigen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und Deine eigene Patientenverfügung zu erstellen, um die Selbstbestimmung am Lebensende zu gewährleisten.

Links
Rechtssichere Vordrucke zur Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Organspende von der renommiertesten Medizinrechtskanzlei in Deutschland
https://www.putz-medizinrecht.de/rechtsgebiete/patientenverfuegung-patientenvollmacht/

Link zur Homepage "Ratgeber Patientenverfügung"
www.ratgeber-patientenverfuegung.de

Link zur Deutsche Stiftung Organtransplantation - DSO
https://www.dso.de
Sehr gute nützliche Tipps und kleine Videos

Videos zur Organtransplantation bei YouTube
"Organbote im Einsatz" vom SWR
https://www.youtube.com/watch?v=lj1c0L3Ef5I

"Wenn der Tod ein Angang ist - Multiorganentnahme" vom NDR
https://www.youtube.com/watch?v=InyfxqlRkGk

E-Mail für persönliche Anfragen
ulrich.welzel(@)brain-active.com

Link zum Impressum
https://brain-active.com/impressum/

Musik
Far Way (Sting)-MK2.mp3 (YouTube-Music)

+++ACHTUNG+++
Diese Videos dienen der Information und sind keine Rechtsberatung!
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos
Kommentare deaktiviert.