Pro Israel Demo | Berlin Brandenburger Tor - Teil 1

42 Aufrufe
Published
Hey Freunde,
Ich war wieder mal für euch unterwegs! Am Donnerstagabend versammelten sich zahlreiche Menschen zu einer Kundgebung am Brandenburger Tor - sie wollen Solidarität mit Israel zeigen. Bei einer Kundgebung in Berlin haben mehrere Spitzenpolitiker ihre Solidarität mit Israel ausgedrückt und sich gegen Antisemitismus ausgesprochen. „Die Sicherheit des jüdischen Staates ist deutsche Staatsräson“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) am Donnerstagabend vor dem Brandenburger Tor. Das mache sich nicht nur an Worten, sondern an konkreten Taten fest, auch wenn es um die Kooperation im sicherheitspolitischen Bereich gehe.

Nichts rechtfertige den Abschuss tausender Raketen auf israelische Städte durch eine Terrororganisation, deren erklärtes Ziel das Töten von Jüdinnen und Juden und die Vernichtung Israels sei, so Scholz. „Und deshalb ist auch das legitime Recht Israels zur Selbstverteidigung gegen diese Aggressionen nicht relativierbar.“

Zu der Kundgebung hatte ein Solidaritätsbündnis für Israel aufgerufen, laut Veranstalter seien bis zu 1500 Teilnehmer vor dem Brandenburger Tor versammelt gewesen. Hintergrund der Kundgebung ist die Gewalteskalation im Nahen Osten. Am 10. Mai hatten die massiven Raketenangriffe der islamistischen Hamas auf Jerusalem und andere Städte begonnen. Darauf hatte Israel mit Bombardements auf Hamas-Ziele im Gaza-Streifen reagiert. Am Donnerstagabend deuteten mehrere Anzeichen auf eine mögliche Einstellung der Kämpfe in kurzer Zeit hin.
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.