Prof. Dr. Annette Hilt: Wo steht der Gemeinsinn? Einige ethische Überlegungen

2 Aufrufe
Published
Prof. Dr. Annette Hilt: Wo steht der Gemeinsinn? Einige ethische Überlegungen zu einem neuerdings erhobenen emphatischen Turn in der Krise.

In den vergangenen Wochen ist viel von Mitgefühl gesprochen und daran appelliert worden: Was meint eigentlich ‚Mitgefühl‘: Ist es tatsächlich so selbstlos, wie es scheint?

Annette Hilts These ist, dass wir hierzu eine Praxis (und auch eine eigene Ästhetik, Sprache und Ethik) des Erzählens entwerfen müssen, um Narrative gestalten zu können, um mit ihnen Ziele gemeinsamen Handelns zu entwerfen.

Dr. Annette Hilt ist Professorin für Philosophie an der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem in den Bereichen Phänomenologie und Hermeneutik, philosophische Anthropologie mit ihren Verbindungen zu Erkenntnistheorie, Ethik sowie Sozial- und Bildungsphilosophie.

Die Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung geht den Herausforderungen und Chancen der aktuellen Krise im Sommersemester 2020 mit einer digitalen Ringvorlesung zur "Politischen Ökonomie der Corona-Krise" nach. Zum Programm: www.cusanus-hochschule.de/aktuelles/aktuelles-in-der-corona-krise/ringvorlesung/


Die Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung leistet akademische Beiträge zu einer lebensdienlichen Wirtschaft in Gesellschaft und Natur. Erfahren Sie hier mehr: www.cusanus-hochschule.de/ #coronaverstehen
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos Gesundheits Tipps Muss man wissen
Kommentare deaktiviert.