Reisen während der Corona-Pandemie ● Die Anreise von Deutschland nach SANSIBAR ● Sansibar - Tansania

17 Aufrufe
Published
Reisen während der Corona-Pandemie? Ist das eine so gute Idee? Wenn ja, wie kann man sicher reisen?

Corona spaltet unsere Gesellschaft wie nie zuvor. Von Menschen, die die Existenz des Virus komplett anzweifeln, bis zu Menschen, die aus Angst am liebsten gar nicht mehr in Kontakt mit anderen kommen möchten. Dazwischen Skeptiker, die irgendwie beide Seiten im Blick haben. Sie alle haben ihre guten Gründe, die wir respektieren müssen.

Wie mit vielen Dingen glauben wir, dass auch im Fall der Corona-Pandemie uns eine gesunde Mischung aus Misstrauen und wachem Menschenverstand am dienlichstem sind. Angst allein war noch nie ein guter Berater. Getreu diesem Motto, passen wir unser Reisen den gegebenen Situationen bestmöglich an.

In diesem Video teilen wir unsere Erfahrungen darüber, wie wir von Hamburg (Deutschland) nach Sansibar (Tansania) geflogen sind. Wir zeigen, wie die Flüge mit Emirates und FlyDubai verlaufen sind. Und wir dokumentieren, wie unterschiedlich an den Flughäfen in Hamburg, Dubai und Sansibar mit der Situation umgegangen wurde.

Unsere heutiger Umgangs mit unserem Planenten wird die Liste von Epidemien und Pandemien weiter schreiben. Zoonosen haben und werden uns weiter begleiten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Epidemien_und_Pandemien

Wir sind nicht davon überzeugt, dass es in den nächsten Jahren zu einer Normalisierung dieser Situation kommen wird. Das Coronavirus wird die Welt noch lange beschäftigen. Die Frage wird also sein, wie gehen wir langfristig damit um?

Kopf in den Sand, oder raus aus dem grauen Alltag?
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.