- STANDPUNKTE • COVID-19-Pandemie: globale Krise mit völlig neuer Dimension - Kopie KenFM 2.3.20.20

42 Aufrufe
Published
https://youtu.be/crUFE_5zi4o original

Ein Standpunkt von Wolfgang Effenberger.

Mit Covid-19 erleben wir eine Krise, die in dieser Dimension noch nie da war, nicht einmal zu Kriegszeiten: Ganze Volkswirtschaften werden heruntergefahren, selbstverständliche bürgerliche Freiheiten außer Kraft gesetzt und die Versorgung der Bevölkerung auf das Notwendigste reduziert. Neben den offiziellen Schreckensmeldungen gibt es Spekulationen über ein absichtliches Auslösen der Krise – bis hin zu der These, bei dem Virus handele es sich um eine Bio-Waffe.


Der Einsatz von biologischen Waffen – Bakterien, Viren, Pilze und Toxine – hat eine lange Geschichte. So brachten schon vor 3.000 Jahren die Hethiter verseuchtes Vieh in Feindesland, Perser, Griechen und Römer vergifteten die Brunnen ihrer Feinde mit verwesenden Leichen. 1346 wurden der Bevölkerung von Kaffa (heute: Feodossija /Autonome Republik Krim) von den Tataren nach dreijähriger Belagerung Pesttote über die Mauern in die Stadt katapultiert. Unter dem britischen Befehlshaber Jeffrey Amherst wurde diese Methode Ende des 18. Jahrhunderts noch verfeinert: „Wir müssen jede Methode anwenden, um diese abscheuliche Rasse auszulöschen“(1), erklärte er seine Aufforderung an einen Untergebenen, den Indianern mit Pocken verseuchte Decken auszuhändigen. Wie man sieht, ist eine Steigerung immer möglich...
- Dieses Video wird nicht für kommerzielle Zwecke genutzt. Alle Urheberrechte liegen bei ihren jeweiligen Eigentümern... -
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos
Kommentare deaktiviert.