VW ID.3 Facelift im Test (2023) Wurde eure Kritik gehört? Das ist alles NEU! Review | Preis | Pro S

72 Aufrufe
Published
Bei uns findet ihr ALLES zum (2023) ID.3 Facelift. Falls ihr Lust auf unseren kein Fahrbericht | Review | Test | Motoren | Kofferraum | Reichweite | Leistungsdaten | Beschleunigung | Verbrauch | Marktstart | Preis zum Facelift des ID 3. habt, dann: Schaut jetzt rein! ✅

Werbung* Angebote bei Goleasy.de: https://www.goleasy.de/thecarcrashreview

Werbung]* Schau gerne mal beim Onlineshop von Mode Zinser vorbei: https://bit.ly/31oJBiB
Mit dem Code: fashion.crash
bekommst du 15€ Rabatt ab einem Einkaufswert von 99€.

00:00 Intro
00:35 Review
01:00 Historie und Design
08:10 Kofferraum | Umgeklappt
09:00 Rückbank
11:00 Motor | Technische Daten
12:00 Interieur
18:00 Fazit

ID.3 Facelift (2023) im Studio

Einleitung
- WAS ist neu am ID.3?
- Costa Azul

Historie
- 2019 erste Generation
- = erstes VW Modell auf MEB
- 2023: 2 Gen oder Facelift?
- (1 Jahr früher als erwartet)

- Facelift:
- Angepasstes Exterieur
- verfeinertes Interieur
- neueste Software

- E-Antriebsbaukastens (MEB)
- Von ID.3 bis ID.Buzz
- Bald ID.2, der aber auch ID. Golf heißen könnte
- Geht selbst zu Ford

- 600.000 ID. Modelle bereits ausgeliefert
- Portfolio = 6 Modelle
- Ab 2033 will Volkswagen in Europa nur noch E-Autos produzieren

- Produktionsnetzwerk: erweitert
- Zwickau
- Dresden
- südchinesischen Anting
- Neu: 2023 Wolfsburg

Wettbewerber: Kompaktklasse:
- Cupra Born
- MG4
- Ora Funky CAT

Ausstattungen:
- Life
- Business
- Style
- Max
- Tour nicht mehr

- Sondern Pakete

Design
- 4.26 m lang
- 1.81 m breit
- 1.56 m hoch
- 2.77 m Radstand

- 0,263 cW
- 10,3 m WK

Kofferraum:
- 385 - 1.267 Liter
Option:
- Fahrradträger-Kupplung (Stützlast 75 Kilogramm)

Neue Farbe:
- Dark Olivine Green: changierende Metallic-Lack

- Dach optional auch Schwarz

Vorne:
- serienmäßig in LED-Technologie
- Option: IQ.LIGHT – LED-Matrixscheinwerfer
- Jedes Scheinwerfermodul: 18 LED-Einheiten

- Verbunden mit Lichtband
- Module erinnern an menschliche Auge
- Augenaufschlag bei Annäherung

- Neu: neu gestaltete Frontpartie
- Neu: Keine schwarze Leiste unter der Windschutzscheibe mehr
- neuen Motorhaube = mehr Wagenfarbe
- Neu: optimierteKühlluft-Öffnungen
- („Air Curtain“)

- serienmäßigen Frontscheibe aus Akustikglas
- elektrische Kühlerjalousie im Vorderwagen

Seite:
- Serie: 18 Zoll
- Option: 20 Zoll
- Adaptive Fahrwerksregelung DCC inkl. Fahrprofilauswahl
- Option: Panorama Dach

Heck:
Neu: neuen zweigeteilten und rot durchleuchteten Schluss-Blink-Brems-Rückfahrleuchten (SBBR).
Künftig leuchtet auch der Teil der Rücklichter, der in der Heckklappe liegt.

Innen
- Serie: Fahrerdisplay 5,3 Zoll Bildschirmdiagonale
- serienmäßig: 12 Zoll Infotainment
- Option: Augmented-Reality-Head-up-Display

Neu: Menü-Struktur
Neu: Lademenü nun auf der ersten Ebene des großen Touchdisplays und ist informativer und aufgeräumter strukturiert.

Auf Kunden gehört
- Hochwertiger:
- ein optimiertes haptisches Erlebnis
- Innenausstattung ist serienmäßig komplett tierfrei
- Türverkleidungen und Sitzbezüge:
- Microfasermaterial Artvelours Eco
- zu 71 Prozent aus Rezyklat
- Weiche unterschäumte Oberflächen im Cockpit

Neu:
- Türen wurden neu modelliert
- weichere sowie größere Oberflächen
- Handablagen großzügiger und klarer
- farblich abgesetzte CNC-Nähte

Infotainment:
neueste Software
12-Zoll-Display (30,5 Zentimeter)
Mittelkonsole mit USB-C-Power-Delivery- Anschlüssen
Updates Over-the-Air
nachträglich aktivierbare Funktionen (Functions on Demand)

Ambiente Licht:
serie 10 Farben
optional 30 Farbtöne


- bidirektionalen Laden (BiDi- Ready)
- e-Routenplaner
- Plug & Charge


intelligente Fahrerassistenzsysteme
Android AutoTM, Apple CarPlayTM

Motor:

ID.3 Pro
PSM
58 kwh
150 kW
204 PS
310 Nm
7,3 s
160 km/h
15-16 kwh Verbrauch

ID.3 Pro S
PSN
77 kwh Akku
150 kW
204 PS
310 Nm
7,9 s
160 km/h
15-16 kwh Verbrauch

Akku, Reichweite, Laden:
- kleinere Batterie soll später folgen
- bidirektionalen Laden (BiDi- Ready)

- 58 kwh (netto)
- 426 Kilometer
- AC 2,3 kW: 31 h (0-100% SOC)
- AC 11 kW: 6.15 h (0-100%)
- 120 kW: 35 Minuten (5-80 % SOC)

77 kwh
546 Kilometer
- AC 2,3 kW: 39 h (0-100% SOC)
- AC 11 kW: 7.30 h (0-100%)
- 170 kW: 30 Minuten (5-80 % SOC)

Fazit
- Vermutlich ab 40.000 €
- 9 Monate Lieferzeit
- Bis Herbst noch der alte, ab Herbst der neue

- 43.995 Life (58 kwh)
- 47.375 Business (58 kwh)
- 51.095 Style (58 kwh)
- 52.600 Max (58 kwh)
- 56.500 Tour (77 kwh)

Mehr findest du von uns auch hier:
www.thecarcrash.de

TikTok: https://www.tiktok.com/@the_carcrash
YouTube Reviews: https://www.youtube.com/c/thecarcrashreview
YouTube Zweitkanal: https://www.youtube.com/c/thecarcrash
Twitter: https://twitter.com/TheCarCrash1

Jessi auf Instagram: http://instagram.com/jessicarmaniac
Jessi auf TikTok: https://www.tiktok.com/@jessicarmaniac

Jan auf Instagram:
https://www.instagram.com/jan_weizenecker/

Für Anfragen aller Art:
[email protected]
[email protected]
[email protected]
Kategorien
Autos
Kommentare deaktiviert.