Bitcoin Halving - Was passiert? Warum? Was mache ich?

18 Aufrufe
Published
✘ Werbung: https://www.Whisky.de/shop/
Wer Bitcoins mit seinen Computern rechnet (#Mining), erhält Bitcoins als Belohnung bzw. #Bezahlung dafür. Damit das nicht außer Kontrolle gerät, wird etwa alle 4 Jahre die Belohnung dafür halbiert. Das nennt sich Halving. Es lohnt sich damit immer weniger Bitcoins herzustellen. ABER! Die Rechner werden preiswerter und als technisches Gut wird Strom in zahlreichen Ländern der Welt billiger (Natürlich nicht bei uns). Damit sich das Berechnen nach einem Halving wieder lohnt muss der Preis des Bitcoin steigen. Deshalb wird vor und nach dem Halving massiv spekuliert, was den Preis auf eine Achterbahn schickt. Dazu kommt die aktuelle Krise, die noch mittenrein grätscht. Ich versuche etwas Licht ins Dunkel der Bitcoin #Spekulationen zu bringen.
Bitcoin 2 Video ►
Logarithmisches Chart ► https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/6ctCw2PE-BTC-USD-The-third-ever-halving-took-place-on-May-11-630000/
Details des Minigs ► https://blog.goodaudience.com/blockchain-the-mystery-of-mining-difficulty-and-block-time-f07f0ee64fd0
Tiefgehende Erklärung ► https://bitcoinblog.de/2013/12/22/kryptografie-des-bitcoins-fuer-anfaenger/
Schürfgeschwindigkeit ► https://de.cointelegraph.com/news/bitcoin-difficulty-set-for-13-drop-as-hash-rate-following-btc-price
Crash mit Doppel-L ► https://youtu.be/IdtRUemoF6o
Tesla Blutbad Short Seller ► https://youtu.be/x1gICk7xjFc
Unsinn EEG Gesetz ► https://youtu.be/avUCJIjbLwo
Strom wird billiger ► https://youtu.be/qyxL6iwRIlQ
LKA und Ansprechstelle Cybercrime ► https://youtu.be/KjvyqwC8qCY
Kategorien
Bitcoin
Kommentare deaktiviert.