Berlin: Ausschreitungen zwischen Polizei und Demonstranten wegen linker Szenekneipe

37 Aufrufe
Published
Bei einer Demonstration anlässlich der angekündigten Räumung der linken Kiezkneipe "Syndikat" in Berlin-Neukölln ist es am Samstagabend zu Ausschreitungen gekommen. Nach lokalen Angaben versammelten sich am Samstag mehrere hundert bis 2.000 Menschen aus der linken Szene, um gegen die angekündigte Räumung der linken Kiezkneipe "Syndikat" in Berlin-Neukölln zu protestieren.

Während der Demonstration wurden mehrere Personen festgenommen. Zudem gingen am Samstag in Berlin fast 20.000 Menschen auf die Straßen, um gegen die Coronavirus-Maßnahmen zu protestieren.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part.
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.