Corona-Mutationen: Folgen für Impfstoff und Lockdown? | Possoch klärt!

106 Aufrufe
Published
„Mutationen des Coronavirus auf dem Vormarsch“, „Neue Corona-Mutation entdeckt“, „Corona-Virus ist mutiert“: Diese Schlagzeilen ploppen aktuell auf. In Großbritannien und Südafrika sind neue Varianten des Coronavirus aufgetaucht, die anscheinend ansteckender sind als die bisher bekannten. Viele Länder der Welt haben die Grenzen und den Reiseverkehr nach Großbritannien dicht gemacht. Doch mittlerweile ist klar: Die neue Corona-Variante ist schon in fast allen Weltteilen aufgetaucht. Was hat es mit den Corona-Mutationen auf sich, was bedeuten sie für Dich, für die Impfungen und welchen Einfluss haben sie auf die Anti-Corona-Maßnahmen? Possoch klärt!

INHALT
0:00 Corona-Mutationen: Wie gefährlich sind sie?
0:19 Die Corona-Mutation B.1.1.7 aus Großbritannien
1:17 Was versteht man unter Mutation?
1:47 So funktioniert die neue Virus-Mutation
2:47 Auswirkungen der Corona-Mutation auf die Impfstoffe
3:58 Die Corona-Mutation B.1.351 aus Südafrika
4:32 Können Impfstoffe angepasst werden?
5:42 Reaktion der Politik auf die Mutationen
6:49 Mögliche Folgen der neuen Mutationen
8:05 Müssen Maßnahmen verlängert werden?

Dass sich Viren im Laufe der Zeit genetisch verändern, ist nicht neu, und Coronaviren tun das besonders erfolgreich. Seit Beginn der Pandemie haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler schon über 12.000 verschiedene Varianten des Coronavirus SARS-CoV-2 gezählt.
Die neue Variante, die Großbritannien am 14. Dezember 2020 gemeldet hat, "B 1.1.7" oder "501Y.V1" genannt, ist aber anscheinend ansteckender. Sie hat sich seit dem Herbst vor allem im Süden Englands durchgesetzt, so die WHO. Sie hat zahlreiche Veränderungen in ihrer RNA, ihrer Erbinformation, einige davon auch am sogenannten Spike-Protein. Der Name 501Y hängt mit der Stelle in der RNA zusammen, an der die Mutation aufgetreten ist. Mit Hilfe dieser Struktur an der Oberfläche des Virus kann der Erreger an unsere Körperzellen binden und in diese eindringen. Dieses Spike-Protein ist auch das Ziel vieler Impfstoffe.

Die neue Variante "B 1.1.7" bzw. "501Y.V1" scheint viel ansteckender zu sein als die Variante, die momentan noch weltweit vorherrscht.
Auch in Südafrika ist eine neue, ansteckende Corona-Virus-Variante aufgetaucht, die auch Mutationen im Spike-Protein aufweist. Sie wird "501Y.V2" genannt, weil sie unter anderem an derselben Stelle in der RNA eine Veränderung hat wie die Variante, die in Großbritannien aufgetaucht ist. V1 und V2 stehen dabei für "Variante 1" und "Variante 2". Beide Mutationen sind unabhängig voneinander entstanden, so die Wissenschaft.

Grundsätzlich ist noch nicht sehr viel über die beiden Mutationen bekannt. Doch sollte sich ihr Ansteckungspotential bestätigen, ist das Grund zur Sorge. Bei ihnen ist es schwieriger, den R-Wert unter eins zu halten. Der R-Wert bestimmt, wie schnell sich die Infektion ausbreitet. Und wenn mehr Menschen in kürzerer Zeit an Covid-19 erkranken, dann wird es zwangsläufig mehr schwere Krankheitsverläufe, Todesfälle und überfüllte Krankenhäuser geben. Es könnte auch passieren, dass der R-Wert sich unkontrolliert erhöht.

Links zum Thema Corona-Mutationen:
https://www.br.de/nachrichten/wissen/neue-coronavirus-mutationen-das-macht-sie-gefaehrlich,SLDo76j
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/corona-pandemie-verstaerkte-suche-nach-mutationen,SM0fF2l
https://www.deutschlandfunk.de/covid-19-wie-gefaehrlich-sind-die-neuen-mutationen-des.1939.de.html?drn:news_id=1214389
https://twitter.com/EckerleIsabella/status/1345691355398463494?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1345691355398463494%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.tagesschau.de%2Ffaktenfinder%2Ffaktenfinder-corona-mutationen-101.html
https://twitter.com/AdamJKucharski/status/1343567425107881986?s=20
https://www.tagesschau.de/faktenfinder/faktenfinder-corona-mutationen-101.html
https://m.tagesspiegel.de/wissen/beginn-einer-neuen-pandemie-die-gefahr-der-virusmutante-wird-straeflich-unterschaetzt/26769788.html#click=https://t.co/m13ofvTtGF
https://www.ndr.de/nachrichten/info/70-Coronavirus-Update-Die-Mutanten-im-Blick-behalten,podcastcoronavirus276.html
https://www.zeit.de/wissen/2021-01/corona-variante-b-1-1-7-mutation-gefahr-massnahmen-angela-merkel
https://www1.wdr.de/nachrichten/coronavirus-mutation-ueberblick-100.html

Presenter: Dominic Possoch
Videoproduktion: Simon Bachhuber
Grafik: Multimedia Design
Redaktion BR24: Gudrun Riedl, Hendrik Loven, Adrian Dittrich
© BR24

Hier geht's zu unserer BR24-Website: http://www.BR24.de
BR24-Facebook: http://www.facebook.com/BR24/
BR24-Twitter: http://twitter.com/BR24
BR24-Instagram: http://www.instagram.com/BR24

#corona #mutation #b117 #b1351 #großbritannien #england #südafrika #coronavirus #mutationen #covid19 #br24 #infofluencer
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.