Was wir aus der Corona-Krise für die Klimakrise lernen können

29 Aufrufe
Published
Seit ein Virus uns alle in Atem hält, ist der Klimawandel thematisch in den Hintergrund gerückt. Die Corona-Krise wird irgendwann vorbei sein - doch dann stecken wir immer noch inmitten der Klimakrise. Wird sich die Politik beim Klimaschutz zukünftig mehr von den Empfehlungen der Wissenschaft leiten lassen? Ist der shut down aller Systeme die Chance, bei Wieder-Hochfahren die Belange von Umwelt und Klima stärker zu berücksichtigen? Helena Geißler, Klimaschutz-Referentin vom Netzwerk Klimaherbst e.V., erklärt Unterschiede und Parallelen der beiden Krisen - und gibt einen Ausblick auf die Veranstaltungsreihe Münchner Klimaherbst 2020 in Zeiten von Corona.

Dieses Video ist für die MVHS-Online-Reihe "MVHS.Heimspiel" und als der erster Beitrag des Münchner Klimaherbst "Welt wohin? - Reise in eine bessere Zukunft" entstanden. Mehr Infos findet ihr unter www.klimaherbst.de
Kategorien
Gesundheits Tipps
Kommentare deaktiviert.