1. MAI IN BERLIN: Hunderte Demonstranten ziehen trotz Corona durch Kreuzberg

55 Aufrufe
Published
Hunderte Demonstranten sind am Abend des 1. Mai trotz der Corona-Einschränkungen durch Berlin-Kreuzberg gezogen. Abstandsgebote wegen der Pandemie wurden nicht eingehalten. Die Polizei war mit einem Großaufgebot von 5000 Kräften in Berlin unterwegs.

#corona #berlin #demo

Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg
Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo
Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team

Video 2020 erstellt
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos
Suchwörter
coronavirus, deutschland, regeln, gesetze, regierung, gilfe, finanzhilfe, kurzarbeit
Kommentare deaktiviert.