BDSwiss Frühstücksbörse: Brexit Gespräche straucheln | 30/09/2020

15 Aufrufe
Published
-An der Brexit-Front sehen wir, dass sich die Situation jeden Tag ändert, und derzeit scheint es wieder einen Rückschritt zu geben, wie unsere EURGBP-Währung anzeigt. Das Pfund bleibt ein hochpolitischer Trade, und wir werden in Bezug auf unsere Handelsaktivitäten an der Seitenlinie bleiben und auf die Gesamtlage schauen. Wir könnten immer noch eine erhebliche Schwäche des GBP sehen und würden nach langfristigen Einstiegen unterhalb des Unterstützungsniveaus von 1.2710 im GBPUSD-Paar suchen. Deutschland hat das 750-Milliarden-Euro-Hilfspaket für Coronaviren weiter vorangetrieben, da die Bundeskanzlerin davor gewarnt hat, dass sich die Verbreitung von Viren erhöhen könnte.

-Inzwischen hat in den USA die erste Präsidentendebatte stattgefunden. Nach der Veröffentlichung von Steuerdokumenten aus Trumps Unternehmen könnte sich die Situation geringfügig ändern, doch es bleibt die Frage, ob dies für die bevorstehenden Wahlen eine wirklich Veränderung bedeuten würde. Außerdem debattieren die Gesetzgeber derzeit über die neue Runde der fiskalischen Anreize, bei der Demokraten und Republikaner noch weit davon entfernt sind, Gemeinsamkeiten zu finden.

-Der umstrittene Medien-Benchmark für den Tod von COVID-19 liegt heute bei 1 Million. Wenn wir dies in den weiteren Kontext einbeziehen (da dies extrem hoch klingen könnte), müssen wir wissen, dass jeden Tag rund 150.000 Menschen von uns gehen., Also liegt die Anzahl, die Covid- 19 zugeschrieben werden können zum Ende September bei 1 von 42 Todesfällen. Bisher haben die Auswirkungen der Gegenmaßnahmen einen großen Einfluss auf die Märkte, da wir sehen können, dass die Aktienmärkte vorerst möglicherweise eine schwächere Dynamik aufweisen.

-Europäische Aktien gaben heute Morgen aufgrund steigender Coronavirus-Fälle und einer chaotischen Debatte nach, die die Risiken der US-Präsidentschaftswahlen unterstrich. Die Wall Street-Futures sind ebenfalls niedriger, nachdem ein chaotisches Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und dem demokratischen Rivalen Joe Biden über Nacht bei den Anlegern Vorsicht walten ließ.


To stay ahead the markets and experience a competitive trading environment, join #BDSwiss here: https://goo.gl/QKPFfK
• Check the UPCOMING WEBINARS here: https://goo.gl/CxxCvq
• Download the BDSwiss iOS app: https://goo.gl/vRssYP
• Download the BDSwiss Android app: https://goo.gl/Bkrcn4
• Join our Telegram Channel : https://t.me/bdswiss_channel
• Like us on Facebook: https://www.facebook.com/BDSwissEN/
• Follow us on Twitter: https://twitter.com/bdswissen
• Follow us on LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bdswiss/
• Follow us on Instagram: https://www.instagram.com/bdswiss/
• Subscribe to our Channel: https://www.youtube.com/user/BDSwissOfficial

Risk Warning: 79.5% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos
Suchwörter
corona, deutschland, bayern, hilfe, infektion, virus, 2020, silvester, weinachten
Kommentare deaktiviert.