Landschaftsfotografie in s/w mit ND-Filter | Tutorial | Anleitung | Lightroom | Photoshop

96 Aufrufe
Published
Heute geht es um Landschaftsfotografie mit ND-Filter in schwarz/weiß.
Der Filter dient zur Verlängerung der Belichtungszeit, um in diesem Fall die Wolken schön glatt wirken zu lassen.
Je nach Windgeschwindigkeiten sollte man mit einem Weitwinkelobjektiv Belichtungszeiten zwischen 1 und 5 Minuten einplanen.
Bei tristem und grauem Wetter kann man damit sehr schöne s/w-Fotos erstellen.
Schaut mir in meinem Tutorial bei der Aufnahme des Fotos an, schaut mir bei der Entwicklung der RAW-Datei in Adobe Lightroom zu, und schaut Euch die finale Bearbeitung in Photoshop CC an.

Als Ausrüstung kam hier folgendes zum Einsatz:
- Sony A7iii
- Tamron 15-30/2.8
- Adapter Sony LA-EA3
- Haida ND3 1000x Filter
- Stativ Walimex
- Kugelkopf Novoflex



Song: Atch - First Light
Music provided by Vlog No Copyright Music.
Creative Commons - Attribution 3.0 Unported
Video Link: https://youtu.be/lZ0IT4o17Zk

#NoCopyrightMusic #VlogMusic #VlogNoCopyrightMusic
Kategorien
Auto Reparaturen
Kommentare deaktiviert.