Weltradar aus Costa Rica und Indien

40 Aufrufe
Published
¡Holá! Hello! In der heutigen Folge des #Weltradar nehmen uns Mitarbeitende des YMCA Costa Rica und des YMCA Ranchi in Indien mit hinein in die aktuelle Situation in ihren Orten.

In beiden YMCAs sind fast alle Programme noch geschlossen, die KiTa des YMCA Costa Rica läuft im Notbetrieb. Der YMCA Ranchi versorgt seit vielen Wochen in mehreren Slums der Stadt Menschen, die aufgrund des Lockdowns von heute auf morgen ihr Einkommen und damit ihre Lebensgrundlage verloren haben. Bis jetzt sind bereits über 2.150 Familien unterstützt worden.

In vielen Ländern ist noch kein Ende der Corona-Krise abzusehen. Die Pandemie bringt weiterhin an vielen Orten Menschen in akute Notsituation. Wir unterstützen mit der Corona-Hilfe YMCAs weltweit darin, Not vor Ort zu lindern und kontinuierlich Menschen zu helfen. Auch du kannst mithelfen:
Kategorien
Corona Virus aktuelle Videos Gesundheits Tipps Muss man wissen
Kommentare deaktiviert.